Donnerstag, 26. November 2009

Allem Anfang wohnt ein Zauber inne

Gegen Jahresende wird mir immer ganz feierlich zumute: Klar, die bevorstehenden Feiertage und die Weihnachtsbeleuchtung sind daran nicht unbeteiligt, und doch ist da mehr. Die langen Abende und der herannahende Jahreswechsel bewirken eine Innenschau und eine Bestandsaufnahme: wo stehe ich, wo komme ich her, wo gehe ich hin? Wieder einmal stelle ich fest, dass das Jahr sehr schnell vorüber geht und dass ich mir oft die Zeit nicht nehme, mich aktiv um meine Lebensbalance zu kümmern.

Die Innenschau lässt mich darüber hinaus dankbar sein für mein reiches Leben und für all die wunderbaren Menschen und Begegnungen, die diesen Reichtum ausmachen. Ich möchte Euch allen „Danke“ sagen für diese Bereicherung!

Als Dankeschön biete ich heuer etwas Besonderes an: Vom ersten bis zum 31. Dezember poste ich jeden Tag eine Anleitung für die tägliche Viertelstunde für mehr Lebensbalance. Die Rezepte können auch als Newsletter abonniert werden.
Ähnlich einem Adventkalender gibt es jeden Tag etwas zu öffnen, mit einer kleinen Überraschung, die dem Innehalten dienen kann - für einen guten Jahresausklang und einen stärkenden Start ins Neue Jahr!

Ich wünsche Euch alles Gute!
Mit herzlichen Grüßen,
Daniela

Keine Kommentare:

Kommentar posten