Freitag, 18. Dezember 2015

18.12. Gut aufgehoben

Zutaten: Schreibzeug, Papier, evtl. Kalender

Rezept:
Ich habe so vieles noch nicht erledigt von dem, was ich tun wollte. Draußen scheint die Sonne und überhaupt bin ich mehr im Ferien- als im Arbeitsmodus. Deshalb schreibe ich mir heute alle meine Ideen für die nächste Zeit auf und mache nur die dringendsten der geplanten Dinge heute. Damit schaffe ich mir Zeit und Raum für Spontanes und herrlich Ungeplantes, für das Genießen des Hier und Jetzt.

Die Liste mit den Ideen für die nächste Zeit hebe ich dort auf, wo ich sie auch sicher zeitgerecht finde. Damit ich auch dann schön locker bleibe, vermerke ich mir darauf eine Botschaft an mich, z.B.: "Das ist eine schöne Sammlung; ich suche heute entspannt ein paar Dinge aus und hebe den Rest auf für später."

Ich darf aus der Fülle schöpfen!

Dauer: 15 Minuten, je nach vorhandener Zeit und Vielzahl an Ideen auch mehr.

Viel Freude mit dem, was der Tag so bringt
wünscht Daniela Reiter
--------------------------
Dieses Rezept findest Du im magentafarbenen Kartenset. Das und alle weiteren kannst Du hier bestellen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten