Mittwoch, 24. Dezember 2014

24.12. Love is all we need



Zutaten: keine erforderlich; evtl. Schreibzeug

Rezept:
Unabhängig davon, wie ich zum heutigen Tag stehe und wie ich ihn verbringe, nehme ich mir zumindest 15 Minuten Zeit, um in Stille zu sitzen. Dabei mache ich mir das Bild, dass ich mein Herz öffne und meine Liebe verbreite. 

Ich wähle eine für mich passende Farbe und stelle mir vor, wie ein immer breiter werdender Strom aus mir fließt. Erst in den Raum um mich und auf alle Gegenstände darin, dann hinaus beim Fenster und bei der Tür, in angrenzende Räume und ins Freie. Meine Liebe fließt zu allen Menschen, nah und fern, zu allen Tieren, Pflanzen, Dingen, Orten. Dabei erfüllt meine Liebe auch mich selbst ganz. Das stelle ich mir bildlich vor.

Zum Abschluss schreibe ich meine Gedanken vielleicht noch auf.

Dauer: 15 Minuten, je nach Größe der Liebe und vorhandener Zeit auch mehr.

Mit viel Liebe!
Daniela

Ein frohes Fest allen, die heute Weihnachten feiern!

Keine Kommentare:

Kommentar posten