Donnerstag, 5. Dezember 2013

5.12. Nachrichten für Unbekannt



Zutaten: Haftnotizzettel, Stift

Rezept:
Heute verbreite ich frohe Botschaften und liebe Gedanken, indem ich auf selbstklebende Zettel nette Dinge schreibe. Oder ich male kleine Bilder drauf: Blume, Smiley, Schmetterling, Herzchen, Sterne,… Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Diese Nachrichten klebe ich an öffentlich zugänglichen Stellen auf, damit sie von Vorbeikommenden gepflückt werden können. Ich erfreue mich an der Vorstellung, dass ich mir Unbekannten ein Lächeln auf die Lippen zaubere und gute Laune verbreite.

Dauer: 15 Minuten, je nach Menge an guten Nachrichten und vorhandener Zeit auch mehr.

Un-heimliches Vergnügen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten