Montag, 9. Dezember 2013

9.12. Mein Kalender voller Spaß

Zutaten: Papier, Stifte (möglichst bunt), Klebestreifen

Rezept:
Heute mache ich mir einen Kalender voller schöner Termine für mich. Dafür überlege ich mir - vielleicht mithilfe meiner "Davon will ich mehr in meinem Leben"-Liste - was ich einplanen möchte, damit ich Spaß und Genuss genug Raum gebe.

Wenn ich möchte, zeichne ich kleine Symbole dafür: Eine Wolke für's Tagträumen, einen Polster für ein Schläfchen zwischendurch oder für's Ausschlafen, einen Stift für eine Schreib-Session, eine Farbpalette für eine Runde Malen, eine Schere für Bastelzeit, eine Blume für den Blumenstrauß den ich mir kaufen werde, ein Buch für eine Lesestunde, eine Tasse für das Kaffeekränzchen mit Kuchen für mich ganz allein, Seifenblasen für das ausgiebige Bad, Noten für Hausmusik, ... Was auch immer mir einfällt und worauf ich Lust habe.

Dann male ich ein Raster für die kommenden vier Wochen, schreibe die Wochentage darüber und die Daten hinein. Ich trage nun die Symbole oder Stichworte in den Kalender ein und hänge ihn an einen gut sichtbaren Ort. Diese Termine sind mir wichtig, weil ich mir wichtig bin!

Dauer: 15 Minuten, je nach vorhandener Zeit und Fülle an Ideen auch mehr.

Lustvolles Ausmalen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten