Montag, 10. Dezember 2012

10.12. Muskel(ent)spannung (Gastbeitrag)

oder „Wie werde ich wieder Fit für die nächsten Hersausforderungen“

Zutaten:
angenehme (entspannende) Musik

Rezept:
1)    Nehmen Sie eine für sich angenehme (entspannende) Musik und starten Sie diese (CD, I-Pod etc.)
2)    Nun lauschen Sie Ihrer Musik, genießen Sie die Klänge, lassen Sie sich fallen, schließen Sie die Augen, atmen Sie ganz ruhig ein und aus
3)    Bilden Sie nun mit den Fingern der rechten Hand eine Faust, schließen Sie die Finger ganz fest, spüren Sie die Anspannung
4)    Entspannen Sie nun die Finger, genießen Sie die Entspannung
5)    Nehmen Sie nun die linke Hand, ballen Sie die Finger zur Faust, spüren Sie die Kraft und Stärke Ihrer Hand
6)    Entspannen Sie wieder und atmen Sie ruhig weiter
7)    Bilden Sie nun mit beiden Händen eine Faust, spüren Sie die Kraft
8)    Entspannen Sie beide Hände und Arme, fühlen Sie die Entspannung
9)    Genießen Sie die Ruhe, die Musik, die Entspannung
10) Konzentrieren Sie sich nun langsam wieder auf die folgenden Aufgaben in Ihrem Beruf, bei der Arbeit, zu Hause, auf Reisen etc.
11) Viel Spass bei Ihren weiteren Herausforderungen

Dauer:
15 min oder je nach verfügbarer Zeit und Anzahl der Wiederholungen auch mehr.

Autor:
Georg Ebner ist Klinischer-, Gesundheits-, Arbeits- und Notfallpsychologe und arbeitet an der Landesverteidigungsakademie in Wien:
http://www.bundesheer.at/wissen-forschung/publikationen/person.php?id=882

Keine Kommentare:

Kommentar posten