Montag, 3. Dezember 2012

3.12. Mein Lieblingsfehler (Gastbeitrag)

Zutaten:
ein Malblock, Bleistift und Farbstifte, evtl. alte Zeitschriften, eine Schere und Klebstoff

Rezept:
Heute würdige ich einen Fehler, der mir geholfen hat, mich weiterzuentwickeln! Ich richte meinen Blick nach innen und welches Ungeschick gerade daherkommt, wird aufgegriffen. Wie kam es dazu? Wie habe ich mich dabei gefühlt? Wie ist es mir gelungen, daraus zu lernen? Was hat mir dieser Fehler über mich erzählt? Wie denke ich heute darüber?
Ich schenke diesem Fehler ein Bild... gemalt und/oder collagiert und nehme damit einen Anteil von mir symbolisch in den Arm, der genauso zu mir gehört wie all mein Können und Gelingen.

Dauer:
15min, je nach verfügbarer Zeit und Menge der freien und geordneten Gedanken auch mehr

Viel Fehlerfreude!

Autorin:
Tina Deutenhauser ist Psychologin und Supervisorin in Wien, Niederösterreich und Burgenland.: www.tinadeutenhauser.at

Keine Kommentare:

Kommentar posten