Mittwoch, 15. Dezember 2010

15.12.: Mein Fanclub

Zutaten: Foto von mir & Stift

Rezept: Die eigenen Erfolge zu feiern ist wichtig und tut gut – manchmal fühle ich mich dabei aber ein bisschen alleine. Dafür male ich mir nun Unterstützung aus: Ich gründe meinen eigenen Fanclub!

Wobei feuert mich der Fanclub an? Macht er dazu die Welle oder singt er das Fan-Lied, tanzt den Fan-Tanz? Wie klingt das, wie schaut es aus?

Was tragen echte Fans? Ein T-Shirt mit meinem Namen, meinem Konterfei? Eine Kopie meiner Lieblingskleidung? Hat mein Fanclub einen besonderen Namen? Wo trifft er sich regelmäßig?

Wie verhalte ich mich, wenn ich Mitglieder meines Fanclubs treffe? Gibt es ein Fanzine? Eine Website? Wer leitet meinen Fanclub? Wie viele Mitglieder hat er?

Dann stelle ich mir vor, wie die Weihnachts-/Jahresabschlussfeier meines Fanclubs abläuft und wie mein Erscheinen dort die Massen glücklich macht.

Ich fertige meine erste Autogrammkarte an und hänge sie an gut sichtbarer Stelle auf. Zum Abschluss mache ich mir selbst die Welle.

Dauer: 15 Minuten, je nach vorhandener Zeit und Fanclubaktivitäten auch mehr.

Gutes Feiern lassen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten