Samstag, 25. Dezember 2010

25.12.: Eine kleine Reise in der Zeit

Zutaten: keine erforderlich, eventuell das eigene Archiv, sowie Papier und Stift

Rezept: Ich begebe mich auf eine Zeitreise und denke an früher: Damals, als ich noch so richtig jung war, vor fünf/fünfzehn/fünfzig Jahren. Ich kann mein Tagebuch von damals zu Hilfe nehmen, in alten Fotoalben blättern, überlegen, was ich damals mochte, wie ich ausgesehen habe, was mich bewegt hat, …

Dann kehre ich wieder zurück ins Hier und Jetzt und mache eine Liste mit all den Dingen, die jetzt besser sind: Was kann ich jetzt tun, was damals nicht ging? Was hat sich an meinen Lebensumständen verbessert? Welche technischen Errungenschaften gibt es jetzt, die mich unterstützen? Wer ist seither in mein Leben getreten?

Ich freue mich über all die guten Entwicklungen in meinem Leben.

Dauer: 15 Minuten, je nach vorhandener Zeit und guten Dingen auch mehr.

Gutes Wertschätzen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten