Mittwoch, 3. Dezember 2014

3.12. Dicke Daunen dämmern dösend



Zutaten: keine erforderlich; evtl. Schreibzeug

Rezept:
Wenn es mir zu stressig wird, brauche ich etwas Ablenkung – damit sich die Gedankenspirale nicht ständig um dieselben Dinge dreht, mich womöglich gar nicht schlafen lässt. Dazu hilft es, den Geist zu zähmen, mich spielerisch mit etwas Sinnbefreitem auseinanderzusetzen. 

Dafür nehme ich mir heute eine Denkaufgabe vor, die auch meine Aufmerksamkeit schulen hilft: Ich sammle Dinge, die mit demselben Buchstaben beginnen wie mein Name. Das können tatsächlich Gegenstände sein, die ich zusammentrage, oder auch Abstraktes, Eigenschaften, Wörter in anderen Sprachen. 

Die schönsten zehn schreibe ich mir auf und erfreue mich daran.

Dauer:
15 Minuten, je nach Menge an Sammelbarem und vorhandener Zeit auch mehr.

Viel Spaß beim Sammeln!

Mehr Rezepte gibt es in den Kartensets; zum Wohlbefinden verschenken
hier bestellen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten